Adventsauftakt in Wennigsen

Weihnachtsmann_WaermestubeSchon zum dritten Mal übernahm der Dorfgemeinschaftsverein während des gut besuchten Bredenbecker Adventsmarkt die Bewirtschaftung der Wärmestube. Hier gab es kalte Getränke, Schmalzbrote und viele gute Gespräche – nicht nur zum Thema Dorfgemeinschaftshaus. Schon traditionell besuchte auch der Nikolaus den Dorfgemeinschaftsverein in der Wärmestube und beschenkte nicht nur die kleinen Besucher.

„Wir hatten aber auch wieder unsere Konzeptskizze dabei und konnten so am Beispiel unser Konzept eines integrativen Dorfgemeinschaftshauses mit den Säulen Soziales/Quartiersmanagement, Kultur/Veranstaltungsraum sowie Gastronomie zeigen“, resümmiert Rainer Hahne, zweiter Vorsitzender des Dorfgemeinschaftsvereins.

Schon zu Beginn des Adventsmarkts gab es eine positive Überraschung. Wie in jedem Jahr wurde der Überschuss des Vorjahrs Bredenbecker Vereinen gespendet. In diesem Jahr bedachten die Veranstalter die Jugendsparten der SG Bredenbeck und der Schützengesellschaft Bredenbeck. Aber auch wir durften uns über eine großzügige Spende von 800,- Euro freuen. Dafür auch an dieser Stelle ein herzliches Dankeschön!DSC_0789

Schreibe einen Kommentar