Bredenbecker Neubürger ist 200stes Mitglied

Mitglied200_Erich_SchasseEs war das erklärte Ziel der Vorstandschaft: 200 Mitglieder bis Jahresende 2015. Und dafür wurde eine kleine Überraschung ausgelobt. Schon auf dem Bredenbecker Bauernmarkt am 27. September war es so weit: Am Stand des Dorfgemeinschaftsvereins unterschrieb Erich Schasse seine Beitrittserklärung. Er wohnt seit Mitte des Jahres im Bredenbecker Ortskern und fühlt sich nach eigenen Angaben im Ort richtig wohl. Den Zielen des Dorfgemeinschaftsvereins fühlt er sich verbunden und so war es für ihn keine Frage, dem Verein beizutreten und auch seine Bereitschaft zu einer aktiven Mitarbeit zu signalisieren. Und: „Mir ist es wichtig, in Zeiten der zunehmenden Kommunikation über soziale Medien im Internet einen Ort zu schaffen, wo sich Menschen persönlich treffen und austauschen können.“, erzählt Erich Schasse bei der Übergabe des Präsents – einem Buch über Wennigsen – durch Thomas Behr.

„Wir freuen uns sehr, dass auch Neu-Bredenbecker bei uns Mitglied werden“, sagt der 1. Vorsitzende des Dorfgemeinschaftsvereins. „Das zeigt, dass wir mit unserem Ansatz, dass Bredenbeck durch ein Dorfgemeinschaftshaus attraktiver wird, richtig liegen.“

Schreibe einen Kommentar