„Tooooooor“ im Zirkuszelt

Zum ersten öffentlichen Public Viewing in Bredenbeck zog es zahlreiche Bredenbecker am 26. Juni 2014 zum Zirkuskzelt hinter die Grundschule. Gemeinsam mit dem Förderverein der Grundschule Bredenbeck hatte der Dorfgemeinschaftsverein diese Veranstaltung auf die Beine gestellt. Stilecht mit  Hot Dogs  – schließlich ging es ja gegen Klinsmanns US-Boys – fieberten knapp 300 Zuschauer von Jung bis Alt dem ersehnten Sieg der Deutschen Fußballnationalmannschaft entgegen.

Das erlösendes „Tooor“ war weithin zu hören. Nach Ende des Spiels standen viele Besucher noch lange bei kalten Getränken und einem letzten Hot Dog vor dem Zirkuszelt und ließen diesen Tag bei mehr oder weniger fachkundigen Gesprächen ausklingen.

Möglich wurde diese besondere Veranstaltung, da genau in dieser Woche in der Grundschule ein Zirkusprojekt stattfand.

 

Schreibe einen Kommentar